Moll wird Deputy Head of Financial Lines bei AIG

740px 535px

Maximilian Moll übernimmt ab sofort die Rolle des Deputy Head of Financial Lines für die DACH-Region. In dieser Rolle führt und verantwortet er die Produkt-Teams Financial Institutions, Management Liability Commercial und Professional Indemnity Commercial.
Darüber hinaus lenkt er zusammen mit Nepomuk Loesti, Head of Financial Lines Europe, künftig die Planung und Umsetzung der Financial Lines Gesamtstrategie DACH.

Maximilian Moll leitet das Financial Institutions Team Nord-Europa seit 2017 und ist insgesamt seit neun Jahren für die AIG aktiv. In dieser Zeit hat er in unterschiedlichen Underwriting & Management Positionen in Zürich und Wien gewirkt.

Hintergrundinformationen

American International Group, Inc. (AIG) ist ein internationales Versicherungsunternehmen. Die Unternehmen der Marke AIG bieten diverse Sach- und Unfallversicherungen, Lebensversicherungen, Altersvorsorgeprodukten und anderen Finanzdienstleistungen für Kunden in mehr als 80 Ländern und Jurisdiktionen.
AIG ist der Marketingname für das weltweite Versicherungsgeschäft der American International Group, Inc., das Sach- und Unfallversicherungen, Lebensversicherungen, Altersvorsorgeprodukte und allgemeine Versicherungsprodukte umfasst.

Quelle: AIG

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu AIG

Alle Personalien News