Neuer CFO für Ergo

740px 535px

Heiko Stüber (49, im Bild) ist vom Aufsichtsrat der Ergo Group AG als Chief Financial Officer (CFO) in den Vorstand berufen worden. Er wird die Nachfolge von Christoph Jurecka (43) antreten.

Stüber wird ab Januar 2019 als CFO die Bereiche Rechnungslegung, Steuern, Planung und Controlling, Risikomanagement, Corporate Finance und Aktuarielle Reservierung verantworten. Er leitet seit mehr als sechs Jahren das Group Accounting and Controlling bei Ergo. Der Diplom-Kaufmann ist seit 2011 bei Ergo und war zuvor für Axa und KPMG tätig.

Jurecka wechselt im kommenden Jahr als CFO zur Konzernmutter Munich Re.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Ergo Group

Alle Personalien News