Neuer Chef für Darag Italia

740px 535px

Der Run-off-Versicherer Darag hat die Ernennung von Tullio Ferrucci zum CEO von Darag Italia bekannt gegeben.

Er war zuvor in verschiedenen Führungspositionen sowohl in der Versicherungsbranche als auch in der Unternehmensberatung tätig, unter anderem als Generaldirektor der Sace BT, einer Start-up-Versicherungsgesellschaft sowie kaufmännischer Leiter der Rom-Niederlassung von Euler Hermes. Er begann seine Karriere als Produktmanager bei Henkel.

Das Unternehmen betrachtet Italien als einen seiner Kernmärkte. Nach der Übernahme von Ergo Assicurazioni 2016 sollen die dortigen Geschäftsaktivitäten ausgeweitet und von Ferrucci vorangetrieben werden, so die Darag in einer Pressemitteilung.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu DARAG

Alle Personalien News