Neuer Marketing-Profi für die Bayerische

740px 535px

Joachim Zech (50) wird zum 1. Oktober 2018 die Leitung des Marketings bei der Versicherungsgruppe die Bayerische übernehmen. Er soll neben den klassischen Marketingfunktionen insbesondere die Online-Aktivitäten der Gruppe maßgeblich steuern.

Hierzu wird er die Hauptgeschäftsführung der darauf ausgerichteten Tochter Bayerische Online-Versicherungsagentur und -Marketing GmbH übernehmen. Sein Vorgänger Ingolf Putzbach wechselt in die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft Sum.cumo GmbH in Hamburg.

Zech kommt von der Deutsche Makler Akademie (DMA), wo er seit 2016 als Geschäftsführer tätig ist. Nach einer Versicherungsausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre ist der gebürtige Hamburger mehr als 20 Jahre in der Versicherungsbranche tätig. Er berichtet direkt an Vorstand Martin Gräfer.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Bayerische

Alle Personalien News