Neuer Vertriebsvorstand für die Gothaer Versicherungsbank

740px 535px
Oliver Brüß (50) hat zum 1. Mai 2016 die Leitung des Vertriebsressorts bei der Gothaer Versicherungsbank VVaG übernommen. Der bisherige Vertriebsvorstand Dr. Hartmut Nickel-Waninger scheidet im August 2016 aus Altersgründen aus dem Vorstand aus. Bis dahin soll er Brüß als Stellvertreter zur Seite stehen. Brüß war bereits zum 1. Januar 2016 in den Vorstand berufen worden, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Der gelernte Versicherungskaufmann Brüß arbeitete nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre bei der Colonia Nordstern im Vertrieb und im Marketing. 1998 wechselte er als Leiter Unternehmensplanung und Marketing zur BHW und war dort unter anderem für den Auf- und Ausbau des Geschäftsfelds Vorsorge zuständig.

Weitere Karrierestationen
2005 übernahm er die Leitung des Maklervertriebs Leben & Komposit bei der Volksfürsorge. 2008 wurde er zum Vorstandssprecher der Advocard Rechtsschutzversicherung bestellt, 2010 zum Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Central Krankenversicherung und Envivas Krankenversicherung. Nach externen Tätigkeiten kehrte Brüß 2013 zur Generali Deutschland Gruppe zurück und wurde zum Vorstandssprecher der Volksfürsorge berufen, deren strategische Neuausrichtung er begleitete. 2014 trat Brüß als Vorstand und Vorstandssprecher bei der Dialog Lebensversicherung ein.

Das Vertriebsressort der Gothaer Versicherungsbank umfasst die Bereiche Vertrieb, Marketing und Presse- und Unternehmenskommunikation.

Quelle: Gothaer Konzern
Bild: Cumulus

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News