Neuer Vorstand bei der OVAG

740px 535px
Martin Fleischer (40) ist seit dem 1. April 2015 Mitglied des Vorstands der OVAG Ostdeutsche Versicherung AG, Berlin, die mit der Marke Bavaria Direkt der Direktversicherer des Konzerns Versicherungskammer Bayern VKB ist.

Fleischer verantwortet die Bereiche Vertrieb, Produktmanagement, IT, Controlling, Rechnungswesen und Gesamtrisikomanagement. Er tritt die Nachfolge von Franz Bergmüller an, der bisher in Personalunion im Vorstand der OVAG und der Feuersozietät Berlin Brandenburg AG und der Öffentlichen Lebensversicherung Berlin Brandenburg AG tätig war. Bergmüller wird sich künftig ausschließlich seiner Vorstandstätigkeit bei der Feuersozietät und der Öffentlichen Lebensversicherung Berlin Brandenburg widmen.

Quelle: Versicherungskammer Bayern

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News