Personalkarussell dreht sich bei Allianz-Spezialversicherer

740px 535px
Wechsel im Vorstandsvorsitz der Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG: Der bisherige Vorstandsvorsitzende Olav Bogenrieder (62) wird zum 31. Dezember 2016 aus dem Unternehmen ausscheiden. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat Peter Buchhierl (57) berufen. Er ist derzeit Fachbereichsleiter Firmen Sach/Technische Versicherungen und Transport bei der Allianz Versicherungs-AG.

Buchhierl trat 1988 in die Allianz ein. Der Diplom- Betriebswirt verantwortete bei der Allianz Versicherungs-AG als Fachbereichsleiter zehn Jahre lang das Firmen Kraftgeschäft, bevor er 2014 seine jetzige Position übernahm.

Bogenrieder gehört der Allianz seit über 35 Jahren an. Der Diplom-Ökonom begann seine Karriere bei der Frankfurter Allianz im Jahre 1980 und verantwortete bei der Allianz Versicherungs-AG über 20 Jahre den Fachbereich Firmen Sach/Technische Versicherungen und Transport, bis er 2014 den Vorstandsvorsitz der Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG übernahm.

Die Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG bietet als Spezialversicherer der Allianz Gruppe umfassende Versicherungslösungen für die Landwirtschaft an. Der Personalwechsel gilt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News