Peter Borchers lenkt nun Allianz X

740px 535px
Die vor Kurzem gegründete Einheit Allianz X erhält mit Peter Borchers ab 1. Oktober 2016 einen neuen CEO.

Laut Aussage des Versicherers gehört Peter Borchers zu den erfahrensten Experten für die Zusammenarbeit zwischen Konzernen und Startups sowie bei Inkubationsaktivitäten von Großunternehmen. Er wechselt von hub:raum/Deutsche Telekom zur Allianz.

Höchstmaß an unternehmerischer Freiheit
Allianz X ist eine Säule der digitalen Transformationsstrategie der Allianz Gruppe und umfasst neben dem Bereich Unternehmensaufbau auch eine Venture-Einheit. Allianz X will neue Geschäftsmodelle im Bereich Insurtech mit einem Höchstmaß an unternehmerischer Freiheit identifizieren und entwickeln.

Mittel im zweistelligen Millionen Euro-Bereich vorhanden
Die Einheit unterstützt den Aufbau von Unternehmen, die das Leben von Kunden erleichtern und von globaler Bedeutung sein können. Für diesen neue Unternehmensbereich steht nach eigenen Aussagen ein jährliches Investitionsvolumen im zweistelligen Millionen Euro-Bereich zur Verfügung.

Textquelle: Allianz X

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Start-up

Alle Personalien News