PKV-Verband wählt neuen Vorsitzenden

740px 535px

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) hat mit Wirkung zum 1. Juli 2019 Ralf Kantak zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Uwe Laue, der sechs Jahre an der Spitze des Verbandes stand.

Kantak ist seit 2013 Vorstandsvorsitzender der Süddeutsche Krankenversicherung a.G. sowie Mitglied des PKV-Hauptausschusses. Der Hauptausschuss wählte zugleich Uwe Laue zum Ehrenmitglied des Verbandes.

Außerdem gehören dem PKV-Vorstand als stellvertretende Vorsitzende an:

Thomas Brahm (neu gewählt ab 1. Juli 2019), Debeka Krankenversicherungsverein a. G., Koblenz

Andreas Eurich, Barmenia Krankenversicherung a. G., Wuppertal

Nina Klingspor (neu gewählt ab 1. Juli 2019), Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Ulrich Leitermann, Signal Iduna Krankenversicherung a.G., Dortmund

Clemens Muth, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Köln

Thilo Schumacher, Axa Krankenversicherung AG, Köln

Florian Reuther als geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu PKV-Verband

Alle Personalien News