pma holt Experten an Bord

740px 535px

Klaus Bode ist mit sofortiger Wirkung als geschäftsführender Gesellschafter bei der pma Assekuranzmakler GmbH tätig. Er wird künftig die Neugründung des Maklerpools pma leiten und soll das Geschäft mit Gewerbe- und Industriekunden vorantreiben.

Das Know-how des neuen Unternehmens soll allen Kooperationspartnern des Münsteraner Pools zur Verfügung stehen.

Fast dreißig Jahre Branchenerfahrung

Der Versicherungsmakler begann seine Assekuranz-Laufbahn 1990 bei einem deutschen Versicherer. Es folgten siebzehn Jahre als selbstständiger Versicherungsmakler bevor er 2009 als Leiter der Niederlassung Dortmund zur Fidessecur Versicherungs-und Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler GmbH wechselte.

Dort rückte Bode als Prokurist in die Geschäftsleitung des mittelständischen Versicherungsmaklers auf. Vier Jahre später wurde er zum Geschäftsführer des ebenfalls in München ansässigen Tochterunternehmens, der Fidessecur Versicherungs- und Wirtschaftsdienst Kreditversicherungsmakler GmbH, ernannt. Zudem war er Geschäftsführer des Tochterunternehmens Fidesconsult Versicherungsvermittlungs- und Dienstleistungsgesellschaft.

Der Maklerpool hatte Ende Juli 2018 die Gründung der pma Assekuranzmakler GmbH mit dem Ziel, das Neugeschäftes im Bereich gewerblicher und industrieller Kunden auszubauen, bekannt gegeben.  Die Neugründung sei ein konsequenter Schritt der Qualitätsoffensive des Münsteraner Unternehmens. "Wir werden in kürzester Zeit eine Expertise im Bereich gewerblicher und industrieller Assekuranzmodule aufbauen, die ihresgleichen suchen wird. Dieses Know-how wird zu 100 Prozent unseren Partnern zugutekommen," erläuterte Bernward Maasjost, Geschäftsführer der pma und Vorstand der Gesellschafterin Dr. Maasjost & Collegen AG.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu pma

Alle Personalien News