Prismalife: Neue Frau in der Geschäftsleitung

740px 535px
Arzu Tschütscher-Alanyurt wurde kürzlich bei Prismalife als neues Mitglied der Geschäftsleitung in der Funktion als Chief Financial Officer (CFO) ernannt worden. Arzu Tschütscher-Alanyurt übernimmt die Verantwortung für das Finanzressort des liechtensteinischen Fondspolicen-Anbieters mit Wirkung zum 1. Februar 2015.

Sie folgt auf Dr. Marco Metzler, der innerhalb des Onesty Konzerns verbleibt, um dort künftig anderweitige Aufgaben zu übernehmen. Der Wechsel von Tschütscher-Alanyurt an die Spitze des Finanzressorts steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA).

Langjährige Erfahrungen im internationalen Finanzmanagement
Die 36-jährige Wirtschaftswissenschaftlerin verfügt über langjährige Erfahrungen im internationalen Finanz- und Risikomanagement. Nach Stationen bei Telekom Austria AG und Skandia Österreich verantwortete sie in der Europazentrale der Skandia Versicherung in Berlin das Risikomanagement für Deutschland, Österreich, Polen und die Schweiz.

Von 2011 bis 2013 gehörte sie als CFO der Geschäftsleitung der Liechtenstein Life Assurance AG an. Arzu Tschütscher-Alanyurt ist Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Zukunft.li, laut Aussage des Unternehmens dem ersten liberalen Think Tank Liechtensteins.

Textquelle: Prismalife

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Prisma Life

Alle Personalien News