Roland: Böhlhoff folgt auf Schulten

740px 535px
Die Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG bekommt einen Vorstand für Finanz- und Rechnungswesen, Informatik, Betriebsorganisation, Controlling und Risikomanagement. Marc Böhlhoff (44) wird das Amt ab 1. Mai 2015 antreten. Er ist außerdem für das Kapitalanlagencontrolling verantwortlich.

Zuletzt war er rund drei Jahre Partner im Versicherungs-Bereich bei dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen
Ernst & Young GmbH. Zuvor war er als Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH verantwortlich für die Prüfung und Beratung von Versicherungs-Unternehmen.

Die Berufung Böhlhoffs gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Er folgt auf Dr. Ulrich Scholten, der Ende März 2015 das Unternehmen auf eigenen Wunsch wird.

Quelle: Roland Rechtsschutz

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News