Santelmann nun Vorstandsvorsitzender von Volkswagen Financial Services

740px 535px
Lars-Henner Santelmann (52) ist kürzlich zum Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Financial Services AG berufen worden. Santelmann folgt in dieser Funktion auf Frank Witter (56), der nun Finanzvorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft ist.

Lars-Henner Santelmann trat 1988 nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in den Volkswagen Konzern ein. Im Unternehmen übernahm er verschiedene verantwortliche Funktionen, so von 1993 bis 1994 als Finanzleiter bei Autogerma (Italien) und von 1995 bis 2000 als Vertriebsleiter des Konzerns für Süd- und Ost-Europa. Anschließend war Santelmann Vizepräsident von Seat (Spanien), bevor er im November 2005 Generalbevollmächtigter der Volkswagen Financial Services AG und der Volkswagen Bank GmbH wurde.

2008 wurde er zum Vorstandsmitglied der Volkswagen Financial Services AG, zuständig für Vertrieb und Marketing sowie die Regionen Deutschland, Europa, International und Lateinamerika berufen.

Hintergrundinformationen

Die wesentlichen Geschäftsfelder der Volkswagen Finanzdienstleistungen umfassen die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei den Volkswagen Finanzdienstleistungen 12.821 Mitarbeiter beschäftigt – davon 6.254 allein in Deutschland (Stand: 31.12.2014).

Textquelle: Volkswagen Financial Services AG

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Finanzen

Alle Personalien News