Scholten scheidet aus dem Vorstand von Roland aus

740px 535px
Dr. Ulrich Scholten wird 2015 in den Vorstand der Provinzial Nordwest wechseln. Zum Ende des ersten Quartals wird er die Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG nach 15 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben in einem großen Versicherungskonzern zu widmen.

Dr. Scholten startete seine Laufbahn vor 15 Jahren bei Roland Rechtsschutz als Vorstandsreferent. Nach Stationen als Abteilungs- und Bereichsleiter verantwortet er seit 2009 als Vorstandsmitglied die Bereiche Finanzen, Betriebsorganisation sowie Informatik des Rechtsschutz-Spezialisten.

Laut Rainer Brune, Vorstandsvorsitzender des Versicherers, wird das Unternehmen "die nächsten Monate nutzen, um für eine geordnete Nachfolge zu sorgen.“

Textquelle: Roland Rechtsschutz

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Rechtsschutz

Alle Personalien News