Sompo freut sich über Start von Müller

740px 535px

Sompo, ein weltweit agierender Anbieter von Sach- und Haftpflicht(rück)versicherungen für Unternehmen und Privatkunden, hat Christoph Müller zum Country Manager, Insurance für die Schweiz ernannt.

Müller (57) soll seinen Sitz in Zürich haben und an Ralph Brand, President, Continental Europe, Insurance, berichten.

Profunde Marktkenntnisse und Einblicke, auf lokaler und internationaler Ebene

Das Unternehmen sieht Christoph Müller als einen "hervorragenden Versicherungsfachmann mit außergewöhnlichen Führungsqualitäten und einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz über zwei Jahrzehnte". Aufgrund seiner profunden Marktkenntnisse und Einblicke, sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene, sei er perfekt dafür geeignet, das Wachstum von Sompo in der Schweiz weiter voranzutreiben.

Müller hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche. Er kommt von Allianz Risk Transfer, wo er zuletzt CEO und Head of Distribution der Allianz Commercial Switzerland war.

Quelle: Sompo

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Alle Personalien News