Spitze der Funk Vorsorgeberatung GmbH neu justiert

740px 535px
Seit dem 1. April 2015 leitet Lars Thieme (42) neben Rainald Meyer, Christoph Bülk und Claudius Jochheim als neuer Geschäftsführer die vertrieblichen Bereiche des Unternehmens.

Thieme ist somit verantwortlich für die Betreuung der bestehenden Kunden sowie für das Neukundengeschäft in Deutschland und international.
Lars Thieme ist bereits seit zwölf Jahren für Funk tätig. Zuletzt hatte der Diplom-Betriebswirt das Consulting-Team Süd der Funk Vorsorgeberatung geleitet.

Rainald Meyer
wird künftig die fachlichen Bereiche leiten. Dazu gehören Pension Administration, Aktuar, Legal Affairs, Health, Travel and Pension sowie das Funk-Vorsorgetool FuBIS.

Das Signal: Neuorganisation des Unternehmens

Die personelle Verstärkung in der Geschäftsführung soll laut Unternehmensangaben einhergehen mit einer noch stärker an die Kundenbedürfnisse angepassten Neuorganisation des Unternehmens.

In der Geschäftsführung der Funk Vorsorgeberatung sind ebenfalls die geschäftsführenden Gesellschafter der Funk Gruppe Christoph Bülk und Claudius Jochheim.

Hintergrundinformationen
Die Funk Vorsorgeberatung GmbH ist ein Unternehmen von Funk und berät ihre Kunden zu allen Fragen betrieblicher Vorsorgelösungen wie der betrieblichen Altersversorgung und Krankenversicherung, Zeitwertkonten und der Führungskräfteversorgung. Die Funk Vorsorgeberatung analysiert und bewertet bestehende Versorgungssysteme der Kunden, entwickelt individuelle Pensions- und Benefit-Konzepte und betreut Unternehmen bei der Umsetzung

Textquelle: Funk Vorsorgeberatung GmbH

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Vertrieb

Alle Personalien News