Stühlerücken bei der Generali

740px 535px
Dr. Rainer Sommer (43) wird zum 1. Mai 2015 neuer Chief Operating Officer, Chief Information Officer der Generali Deutschland Holding und Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Informatik Services GmbH.

Sommer folgt auf Christoph Schmallenbach (52), der zum 1. Mai 2015 neuer Vorstandsvorsitzender der Aachen-Münchener werden soll. Schmallenbach übernimmt die neue Position von Michael Westkamp, der Ende April in den Ruhestand geht. Neben seiner Funktion als COO und Chief Information Officer hatte Schmallenbach auch die Funktion des Arbeitsdirektors inne. Ein Nachfolger für die Position des Arbeitsdirektors soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Schmallenbach ist seit 1991 in verschiedenen leitenden Positionen innerhalb der Generali Deutschland tätig. Zwischen 2004 und 2007 war er Mitglied der Vorstände der Aachen-Münchener. Seit Juli 2007 gehörte er zum Vorstand der Generali Deutschland Holding und ist seit 2014 außerdem Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Informatik Services GmbH.

Quelle:Generali Holding Deutschland

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News