Swiss Re Corporate Solutions: Neuer Mann für Industriesektor

740px 535px
Swiss Re Corporate Solutions ernannte kürzlich Kuno Linder zum Country Manager Deutschland. Linder soll seinen Sitz in München haben und für die Geschäftsstrategie des Unternehmens im deutschen Industrieversicherungsmarkt zuständig sein.

Kuno Linder soll laut Unternehmensangaben die Unternehmensstrategie für Deutschland weiterentwickeln und implementieren.

Über 25 Jahre Erfahrung in der Branche
Linder hat mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungsbranche. Er war in verschiedenen Funktionen im deutschen Erstversicherungsmarkt tätig, als CEO von Nationale Suisse Deutschland und als Country Manager von XL Insurance deren deutsche Organisation er aufbaute. In seiner neuen Rolle berichtet Linder an Reto Collenberg, Leiter für Dach, Benelux & CEE von Swiss Re Corporate Solutions.

Tom Keist, der ad interim auch Country Manager Deutschland war, soll weiterhin als Head Specialties Emea die Specialties Underwriting-Teams in der Region führen.

Hintergrundinformationen
Swiss Re Corporate Solutions bietet Versicherungskapazität für mittlere und große international tätige Unternehmen auf der ganzen Welt an. Das Angebot reicht laut eigenen Angaben von Standarddeckungen für den Risikotransfer über Mehrspartenprogramme bis hin zu individuellen Lösungen. Swiss Re Corporate Solutions bedient Kunden aus über 40 verschiedenen Standorten weltweit.

Textquelle: Swiss Re Corporate Solutions; Bildquelle: ©Cumulus

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Industrieversicherer

Alle Personalien News