Talanx wechselt seine Führungsspitze aus

740px 535px

Der Führungswechsel bei der Talanx AG wurde eingeleitet. Der Versicherer erhofft sich dadurch "eine wichtige Weichstellung für die Zukunft". Neuer Vorstandsvorsitzender der Talanx AG wird Torsten Leue (51, Foto), bislang als Vorstandsmitglied für das internationale Geschäft mit Privat- und Firmenkunden verantwortlich und zugleich Vorstandsvorsitzender der Talanx International AG.

Der derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende, Wolf-Dieter Baumgartl (74), wird sich nach zwölfjähriger Tätigkeit in dieser Funktion auf der Hauptversammlung am 8. Mai 2018 nicht mehr zur Wahl stellen. Der aktuelle Vorstandsvorsitzende, Herbert K. Haas (63), wird sich in dieser Hauptversammlung auf Wunsch des Mehrheitsaktionärs HDI V.a.G. zur Wahl in den Aufsichtsrat stellen. Gleichzeitig wird er aus dem Vorstand ausscheiden. Im Fall seiner Wahl wird er für den Vorsitz des Aufsichtsrats kandidieren.

Neuer Vorstandsvorsitzender der Talanx AG wird Torsten Leue (51), bislang als Vorstandsmitglied für das internationale Geschäft mit Privat- und Firmenkunden verantwortlich und zugleich Vorstandsvorsitzender der Talanx International AG. Auf Torsten Leue als Vorstandsvorsitzender der Talanx International AG folgt Sven Fokkema (48), derzeit in der Talanx International AG für Europa zuständiges Vorstandsmitglied. In seiner Eigenschaft als Vorstandsvorsitzender der Talanx International AG wurde Sven Fokkema in den Vorstand der Talanx AG berufen.

Herbert K. Haas ist seit Juli 2006 Vorstandsvorsitzender der Talanx AG. In seiner Amtszeit als CEO wurde Gerling in die Talanx-Gruppe integriert und das Unternehmen laut eignen Angaben "erfolgreich an die Börse gebracht". Zudem hat er die Gruppe konsequent auf ihre Kundensegmente ausgerichtet: Industriekunden, Privat- und Firmenkunden national wie international und Rückversicherungskunden. Unter seiner Führung hat die Talanx AG ihr Prämienvolumen von 15,4 Milliarden Euro auf mehr als 31,1 Milliarden Euro im Jahr 2016 verdoppelt und ihre Profitabilität deutlich gesteigert.

Torsten Leue ist seit 2010 Vorstandsmitglied der Talanx AG. Er hat das internationale Geschäft mit Privat- und Firmenkunden laut Unternehmensangaben sehr erfolgreich ausgebaut. Das Prämienvolumen des Geschäftsbereichs hat sich unter seiner Führung von 2,2 Milliarden Euro im Jahr 2010 auf zuletzt 4,9 Milliarden Euro mehr als verdoppelt.  Zugleich baute Torsten Leue den Geschäftsbereich zum Innovationsführer innerhalb der Talanx-Gruppe aus und trieb maßgeblich die Digitalisierung voran.

Sven Fokkema ist seit 2012 Vorstandsmitglied der Talanx International AG und verantwortlich für die Tochterunternehmen in Europa, Russland und der Türkei. Er hat die 2012 in Polen erworbenen Gesellschaften in die Gruppe integriert. Sven Fokkema behält in der Talanx International AG als Vorstandsvorsitzender die Verantwortung auch für seine bisherigen Aufgaben.

Der Vorstand der Talanx AG unter Führung von Torsten Leue besteht dann neben ihm und Sven Fokkema unverändert aus folgenden Mitgliedern: Dr. Christian Hinsch (stellvertretender Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für den Geschäftsbereich Industrieversicherung), Dr. Immo Querner (Finanzen), Ulrich Wallin (Geschäftsbereich Rückversicherung), Dr. Jan Wicke (Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland).

Quelle: Talanx

 

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu Talanx

Alle Personalien News