Towers Watson: Aufstieg für Schepers und Klüttgens

740px 535px
Die Unternehmensberatung Towers Watson ernennt Frank Schepers zum 1. Juli 2015 zum gesamteuropäischen Leiter ihres Beratungsbereichs für Versicherungen (Risk Consulting and Software, RCS). Sein Nachfolger für das Geschäft in Deutschland wird Michael Klüttgens.

Frank Schepers, 46, ist seit über 20 Jahren für Towers Watson tätig und hatte in 2013 zusätzlich zur Leitung des Geschäfts im deutschsprachigen Raum bereits die Verantwortung für Nord- und Zentraleuropa übernommen. Seine Basis soll aber der Standort Köln bleiben.

Michael Klüttgens, 42, begann 1997 als Berater bei Towers Watson in Köln. Inhaltlich ist Klüttgens insbesondere auf strategische Fragestellungen, Risiko- und Kapitalmodellierung sowie M&A-Transaktionen spezialisiert.

Textquelle: Towers Watson

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Unternehmensberatung

Alle Personalien News