Universa setzt auf bewährte Kräfte

740px 535px

Werner Gremmelmaier und Frank Sievert wurden für eine weitere Amtszeit im Vorstand der Universa Versicherungsunternehmen bestätigt. Auch der Vorstandsvorsitzende Michael Baulig wurde vom Aufsichtsrat der Versicherungsgruppe für weitere fünf Jahre bestellt.

"Wir sind mit den Geschäftsergebnissen sehr zufrieden", erklärte Aufsichtsratsvorsitzender Professor Hubert Karl Weiler. Das Geschäftsergebnis 2017 sei das Beste in der Unternehmensgeschichte und auch das laufende Jahr verlaufe bis jetzt sehr positiv. Die kommenden Jahre würden vor allem durch die Digitalisierung geprägt, hier wolle man auf Kontinuität und bewährte Kräfte setzen, so Weiler weiter.

Die Bestellung der Vorstände erfolgte für die Unternehmen Universa Krankenversicherung a.G., Universa Lebensversicherung a.G. sowie Universa Allgemeine Versicherung AG.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Universa

Alle Personalien News