Wechsel bei der Bonnfinanz

Martin Lütkehaus (51) ist neuer Chief Operating Officer (COO) der Bonnfinanz AG. In seiner neuen Funktion verantwortet er unter anderem die Bereiche Unternehmensstrategie, Finanzen und IT der Bonnfinanz AG. Er folgt auf Thomas Hücker, der das Unternehmen nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch verlässt.

Lütkehaus leitete seit dem 1. Januar 2012 das CEO Office Global Life von Zurich in Deutschland. Zuvor war er im Vertriebsbereich für Global Life als Head of Business Development am Konzernhauptsitz der Zurich Insurance Group in Zürich tätig. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war, den Vertriebskanal "Agents" strategisch zu positionieren und diesen Vertriebsweg weiterzuentwickeln. Er verantwortete die deutschsprachigen Märkte sowie Italien, Irland und Farmers.

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Alle Personalien News