Yves Betz verjüngt demnächst den HDI-Vorstand

740px 535px

Die HDI Global SE, der Industrieversicherer der HDI Gruppe, verjüngt seinen Vorstand: Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 Yves Betz als neues Mitglied des Vorstands bestellt. Der 48-Jährige folgt auf Dr. Stefan Sigulla, der das Leitungsgremium nach langjähriger Tätigkeit verlässt.

Yves Betz wird die Verantwortung für das Geschäft der HDI Global SE in Europa sowie in Nord- und Südamerika übernehmen. Er kommt von der Zurich-Gruppe. Dort steuerte er als Vorstandsmitglied das deutsche Geschäft mit Firmen- und Industriekunden.

Zu seinen vorherigen Stationen bei der Zurich zählte unter anderem die Arbeit als Head of Commercial Insurance Mexico, Chief Operating Officer für das Industriekundengeschäft in Asia Pacific und Head of Captive Related Business in Spanien. Er hat an der Universität St. Gallen Business Administration studiert und einen MBA an der Booth School of Business der Universität von Chicago erworben.

Dr. Stefan Sigulla (62 Jahre) ist seit 2011 Mitglied des Vorstands der HDI Global SE. Der promovierte Jurist zeichnete vor allem für die Sparte Haftpflichtversicherung verantwortlich, zu der auch die Bereiche Financial Lines und Cyber-Versicherung gehören. Dr. Sigulla wird am 31. August aus dem Unternehmen ausscheiden.

Mit Yves Betz‘ Bestellung zum 1. Dezember 2019 geht laut Unternehmensangaben ein neuer Zuschnitt einzelner Vorstandsressorts einher. Die Haftpflichtsparte übernimmt Jens Wohlthat, der schon vor seiner Vorstandstätigkeit als Bereichsleiter die Haftpflichtsparte verantwortete. Er wird zudem weiter das internationale Geschäft in den Regionen Asien, Afrika, Middle East und Russland verantworten.

Der Vorstand der HDI Global SE setzt sich ab dem dem 1. Dezember 2019 wie folgt zusammen:

  1. Dr. Edgar Puls: Vorstandsvorsitz, Compliance, Personal, Revision, Strategie und interne Kommunikation
  2. Yves Betz: Region Europa, Region Nord- und Südamerika
  3. Frank Harting: Geschäftsfelder Industrie und Konzern, Luftfahrtversicherung
  4. David Hullin: Sach- und Feuerversicherung, Technische Versicherungen, Transportversicherung, Kraftfahrtflottenversicherung, HDI Risk Consulting (Sicherheitstechnik)
  5. Clemens Jungsthöfel: Finanzvorstand (unter anderem Kapitalanlagen, Rechnungswesen, Controlling)
  6. Dr. Thomas Kuhnt: IT-Demand, Operations, Technical Pricing, IP-Adminstrations, Gruppenunfallversicherung, Großprojekte
  7. Jens Wohlthat: Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung, Cyber-Versicherung; Regionen Asien, Afrika, Middle East, Russland; Specialty Business.

Quelle: HDI

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu Industrieversicherer

Alle Personalien News