Zwei neue Gesichter im Assekurata-Rating-Komitee

740px 535px
Seit Mai 2015 verstärken Marlies Hirschberg-Tafel und Ulrich Rüther das Rating-Komitee der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur GmbH. Die ehemaligen Versicherungsvorstände folgen auf Frau Professor Dr. Catherine Grobosch und Professor Dr. Hans-Peter Mehring, die auf eigenen Wunsch das Gremium verlassen haben.

Die Diplom-Mathematikerin Marlies Hirschberg-Tafel war zuletzt im Vorstand der Signal Iduna-Gruppe tätig und verantwortete das Vorstandsressort Lebensversicherung. Diplom-Kaufmann Ulrich Rüther übernahm von 2006 bis Ende 2014 verschiedene Vorstandsposten bei den Provinzial Nordwest Versicherungsgesellschaften. Zuletzt bekleidete er den Vorstandsvorsitz.

Professor Dr. Hans-Peter Mehring war seit Mai 1998 Mitglied im Rating-Komitee. Professor Dr. Catherine Grobosch war dem Gremium im April 2006 beigetreten. Beide gehören dem Rating-Komitee nun nicht mehr an.

Hintergrundinformationen
Das Rating-Komitee ist das urteilsgebende Organ von Assekurata. Es diskutiert die Ergebnisse und bestimmt das endgültige Rating. Das Gremium setzt sich aus dem jeweiligen leitenden Rating-Analysten, dem Geschäftsführer Analyse und Bewertung der Assekurata und mindestens zwei externen Experten zusammen.

Textquelle: Assekurata Assekuranz Rating-Agentur GmbH

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Rating

Alle Personalien News