Zwei Neue im Haftpflichtbereich der XL Group plc

740px 535px
XL Group hat in seinem Haftpflicht-Sektor das Team in Deutschland durch zwei Personen verstärkt.

Frank Wernecke ist nun als Underwriting Manager Large Corporates Germany innerhalb des Bereichs „International Casualty“ von XL Group tätig. Mit Dienstsitz in Frankfurt ist Wernecke für die Zeichnung internationaler, industrieller Haftpflichtrisiken der nationalen und internationalen Kunden von XL Group in Deutschland verantwortlich.

Zu seinen Aufgaben gehören auch die Entwicklung innovativer Risikotransferlösungen für komplexe Risiken von Großunternehmen sowie der Ausbau von Geschäftsbeziehungen zu Maklern und Kunden in diesem Segment.

Frank Wernecke stößt vom Versicherungskonzern Chubb Insurance of Europe SE zur XL Group, wo er zuletzt als Branch Manager Hamburg und Commercial Business Development Manager Germany and Austria tätig war. Wernecke arbeitete seit dem Jahr 2000 für Chubb, wobei sein fachlicher Schwerpunkt auf der Haftpflichtsparte lag. Zuvor war er sechs Jahre als Client Advocate and Specialist bei Willis angestellt und verfügt laut Unternehmensangaben über mehr als 20 Jahre Erfahrung sowohl aus Makler- als auch aus Versicherersicht.

Er soll an Thomas Zanner, Underwriting Manager Germany, International Casualty, berichten. Außerdem wird Wernecke Mitglied des Country Management Teams von XL Group in Deutschland sein, das von Michael Harth, Country Manager Germany, geführt wird.

Fachliche Unterstützung erhält die Haftpflicht-Sparte von XL Group in Deutschland auch durch Ivonne Hauptmann. Von München aus wird die Juristin den Bereich der Schadenregulierung verstärken. In Deutschland verfügt XL Group über ein 20-köpfiges Team von Experten, die mit der Abwicklung komplexer Schadensfälle betraut sind. Hauptmann stößt von einer internationalen Anwaltskanzlei zur XL Group und wird an Beate Ellmann, Claims Manager und Mitglied des Country Management Teams Deutschland, berichten.

Hintergrundinformationen
Die XL Group plc ist ein über Tochtergesellschaften global tätiges Erst- und Rückversicherungsunternehmen. Diese bieten weltweit Sach-, Haftpflicht- und Spezialversicherungen für Unternehmen aus dem Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektor sowie für Versicherungsgesellschaften und weitere Firmen.

Quelle: Die XL Group plc

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Makler

Alle Personalien News