Haftpflichtversicherung: Schutz mit Garantien

740px 535px

Die HDI Versicherung AG bietet eine neue private Haftpflichtversicherung an. Das Produkt wird je nach Risiko- und Preisbewusstsein der Kunden  in den Linien "Basis", "Komfort" und "Premium" angeboten.

Dirk Höring, Leiter Produktmanagement Privat Sach erklärt: "Im Rahmen der Produktentwicklung haben wir die gesellschaftlichen Entwicklungen - etwa in Form neuer Mobilität wie Car-Sharing - ebenso berücksichtigt, wie den demographischen Wandel, der sich in Mehrgenerationshaushalten, Pflege- und Demenzrisiken verwirklicht". Um den Kunden eine gewisse Sicherheit zu bieten, habe man zudem umfangreiche Garantien vorgesehen.

Die Basis-Variante

Bei einer Versicherungssumme von bis zu zehn Millionen Euro sind bereits im Tarif "Basis" sowohl die Hobbynutzung von leichten eigenen Drohnen als auch der Verlust fremder privater Schlüssel (auch Codekarten, Fernbedienungen, Transponder) inbegriffen. Zudem besteht uneingeschränkter Schutz auch für Schäden aus Gefälligkeitshandlungen.

Die Komfort-Variante

In der Variante "Komfort" ist der Leistungsumfang um einen Forderungsausfallschutz oder auch Personenschäden der mitversicherten Personen untereinander erweitert. Geleistet wird hier bis zu einer Versicherungssumme von 20 Millionen Euro.

Die Premium-Variante

Der "Premium"-Tarif leistet mit einer Versicherungssumme von bis zu 50 Millionen Euro. Neben diversen deutlich erhöhten Entschädigungsgrenzen sind etwa Schäden aus einer Falschbetankung fremder Kfz, Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen sowie nahezu sämtliche privaten und beruflichen Schlüsselverlustrisiken - auch für Miet- oder Dienstwagen - im Leistungsumfang enthalten.

Auch Angehörige im gemeinsamen Haushalt bis zum dritten Verwandtschaftsgrad können mitversichert werden. Ebenso Eltern, die in Pflege- oder Senioreneinrichtungen leben.

Drei Garantien

Eine so genannte Innovationsgarantie ist Bestandteil aller drei Produktlinien. Mit dieser sollen Bestandskunden automatisch von beitragsneutralen künftigen Verbesserungen der Versicherungsleistungen profitieren, ohne aktiv werden zu müssen.

Der Tarif „Premium“ bietet zusätzlich eine Besitzstandsgarantie für Fälle, in denen der Vertrag eines Vorversicherers eine Besserstellung geboten hätte. Ebenfalls für den „Premium“-Tarif  ist eine Bestleistungsgarantie wählbar: Im Schadenfall garantiert der Versicherer für die versicherten Gefahren die besten Leistungen aus allen Privat-Haftpflichtversicherungen im deutschen Markt. Zudem entfallen bei der Wahl der Bestleistungsgarantie sämtliche im Vertrag vereinbarten Selbstbehalte.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu HDI

Alle Produkte News