Schlichten statt prozessieren

740px 535px

Nicht für Prozesshansel, sondern für Menschen, die Konflikte schnell und außergerichtlich beilegen wollen, hat Roland Rechtsschutz ein neues Produkt im Angebot.

Nach Angaben des Versicherers ist "Law Guide" bislang einzigartig im Markt. Sie bietet telefonische Rechtsberatung, Mediation und Konfliktlösungsunterstützung. Das Produkt richtet sich an Einzelpersonen und Familien", die rechtssicher leben und ihre Konflikte schnell und nachhaltig lösen möchten", so Roland.

Konfliktvermeidung spart Kosten
Durch schnelle Rechtsberatung am Telefon, sollen langwierige Prozesse im Vorfeld vermieden werden. Kunden können sich zu jedem Rechtsfall von Rechtsanwälten beraten lassen. Ausschlüsse. Wartezeiten und Selbstbeteiligung gibt es dabei nicht. Sollte eine Beratung nicht reichen, vermittelt und finanziert vermittelt der Versicherer eine professionelle Mediation.

"Law Guide" richtet sich mit einem Preis von 99 Euro im Jahr an "kostenbewusste und vorausschauende Kunden". Durch die Vermeidung gerichtlicher Konflikte und die intelligente Lösungsunterstützung könne das Produkt zu einem deutlich günstigeren Tarif angeboten werden als herkömmliche Rechtsschutz-Versicherungen.

Die Versicherung soll in den kommenden Monaten anhand des Kunden-Feedbacks kontinuierlich weiter entwickelt werden. Der Versicherer möchte interessierte Kunden dabei direkt einbeziehen. Produktmanager Dr. Philipp Nolte erläutert: "Law Guide-Kunden sollen mitbeeinflussen können, wie das Produkt weiter gedacht und aus Kundensicht stetig verbessert wird. Wir sind gespannt, wie dieser innovative Rechtsschutz, der ganz auf intelligente Konfliktprävention und -lösung setzt, im Markt angenommen wird."

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Rechtsschutzversicherung

Alle Produkte News