15.10.2019 -16.10.2019
Bonn

Betriebliches Gesundheitsmanagement 2019

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist ein probates Tool, die Leistungsfähigkeit und den Leistungswillen von Mitarbeitern aufrechtzuerhalten und zu fördern. Insbesondere dann, wenn unsere Arbeitswelt in schöne neue digitale Welten mutiert. Moderne Arbeitswelten, wie das Home-Office, sind für den einen ein Akt der Befreiung und damit ein Segen, für den anderen durch die Inklusion von Wohn- und Arbeitswelt, jedoch ein Fluch.

 

Werte und Einstellungen in unserer Gesellschaft haben sich im vergangenen Jahrzehnt signifikant verändert. Leistung um jeden Preis ist out. Work and Life gilt es jetzt, intelligent in den Griff zu bekommen. Wenn das gelingt, haben alle etwas davon: Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Folgende Oberthemen stehen auf dem Kongress im Fokus:

 

  1. Rechtliche Aspekte, regulatorische Rahmenbedingungen und Ausblick
  2. Bausteine erfolgreichen BGMs: Psychische & Physische Gesundheit - Best Practice
  3. Gesundes Führen - Vorbildfunktion Führungskraft
  4. Digitalisierung - BGM 4.0: Smart ist sexy
  5. Implementierung von BGM in der Praxis
  6. Attraktivität des BGMs - Zwischen Angebot und Nachfrage
  7. Best Practice: BGM in deutschen Unternehmen

 

Termin:
15.10.2019 - 16.10.2019
Ort:
Bonn
Veranstalter:
MCC - Management Center of Competence
Internet:
https://www.mcc-seminare.de
Zur Anmeldung