16.03.2021
Berlin + online

Ein enkelgerechtes System der Gesundheitsvorsorge: Nachhaltigkeit des deutschen dualen Krankenversicherungssystems

Auf der hybriden Gesundheitskonferenz (Teilnahme ist entweder physisch vor Ort in Berlin möglich oder digital über Zoom oder alternativ via Live-Streaming) des IfVW werden Experten aus der Assekuranz und Politik über die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der Gesundheitsversorgung in Deutschland diskutieren. Das Ziel der Veranstaltung ist es, einen Dialog zwischen den maßgeblichen Akteuren im Gesundheitswesen zu fördern, um Lösungen voranzubringen und einen Beitrag zur Fortentwicklung zu leisten.

Die Referenten sind Erwin Rüddel, Doris Pfeiffer, Gottfried Ludewig, Daniel Bahr und Florian Reuther. Die Moderation übernimmt Professor Fred Wagner.

Im Anschluss an den Konferenzteil findet ein Dinner mit einer Dinnerspeech und offener Diskussion statt.

 

Termin:
16.03.2021
Ort:
Berlin + online
Veranstalter:
Institut für Versicherungswissenschaften e.V.
Internet:
www.ifvw.de
Zur Anmeldung