14.10.2013

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

Effizienzgewinne der Versicherer

Im Langfristvergleich zeigt sich, dass die Verwaltungen der Versicherer rationeller geworden sind. Pro Beschäftigtem werden deutlich mehr Versicherungsverträge und Beitragseinnahmen verwaltet.



Die Versicherungsunternehmen haben im Jahr 2012 insgesamt 214.100 Arbeitnehmer beschäftigt, davon 160.600 im Innendienst, dazu kommen 40.400 Außendienstangestellte und 13.100 Auszubildende. Zudem haben die Unternehmen laut dem Statistischen Taschenbuch der Versicherungswirtschaft 2013 Beitragseinnahmen von 181,6 Milliarden Euro brutto verbucht.
1970 lag die Anzahl der Beschäftigten mit 189.500 nur unwesentlich geringer als heute. Die Anzahl der Außendienstangestellten ist über die lange Sicht sogar fast unverändert geblieben.

Mehr als die dreifache Beitragssumme pro Arbeitnehmer
Dafür waren aber 1970 nur 13,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen zu verwalten. Bereinigt um die Inflation (Verbraucherpreisindex nach Statistischem Bundesamt, Basis 2010 = 100) entsprach dies umgerechnet 225.000 Euro Beitragseinnahme pro Beschäftigtem. Heute dagegen sind es 825.000 Euro, mehr als das Dreieinhalbfache.

Diese Steigerung ist zum einen damit zu erklären, dass die Verwaltungen der Versicherer deutlich mehr Verträge als früher bearbeiten. Pro Kopf werden aktuell 2.144 Versicherungsverträge bearbeitet. Die älteste verfügbare Vergleichszahl für 1980 lautet 1.224 Verträge, fast nur halb so viel. Umgekehrt bedeutet das, dass 75 Prozent mehr Verträge pro Mitarbeiter in den Beständen sind. Zum anderen sind aber auch die Beiträge pro Vertrag – inflationsbereinigt – im selben Zeitraum um 38 Prozent von 279 auf 385 Euro gestiegen.

Diese Zahlen zeigen, dass vor allem die Vertragsbearbeitung wesentlich rationeller gestaltet werden konnte. Ein kleinerer Anteil der Gesamtsteigerung ist auf einen Verkauf höherwertiger Versicherungsverträge zurückzuführen.



Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): Matthias Beenken
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Vor drei Monaten ist das "Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs im Eisenbahnbereich" in Kraft getreten.Eisenbahnunternehmen, Fahrzeughalter und Wagenhalter müssen demnach bis zum 2. März 2017 die Deckungssumme ihrer Haftpflichtversicherung auf mindestens 20 Millionen Euro erhöhen.  » mehr
01.12.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Ausbildungsplätze in der Versicherungswirtschaft gibt es reichlich. Die Zahl der Bewerber ist dagegen ernüchternd gering. "Die Ausbildungsumfrage 2016 der Versicherungswirtschaft", eine Aktion von AGV und BWV, zeigt dies überdeutlich. Aber auch: Potenzielle Azubis in der...  » mehr
28.11.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb - kurz IDD - hat in der Branche unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Wir liefern einen kurzen Einblick in das...  » mehr
23.11.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Das Kölner Fintech-Unternehmen Moneymeets gewinnt im Streit um das Provisionsabgabeverbot auch in zweiter Instanz vor dem Oberlandesgericht Köln. Für die Gesellschafter des Start-ups ist das Urteil ein wichtiger Schritt hin zu mehr Transparenz.  » mehr
17.11.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Bei Angaben zur Gesundheit sollten sich Kunden vom Vermittler nicht unter Zeitdruck setzen lassen. Diesen Rat gibt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht allen Verbrauchern. In der Titelgeschichte ihres aktuellen Journals warnt die Behörde vor den "drastischen"...  » mehr
17.11.2016
   WebTV   Bildergalerie  
Der Verband Deutscher Versicherungsmakler (VDVM) vertritt als einer der größten Verbände über 600 Maklerunternehmen mit mehr als 12.000 Mitarbeitern. Grund genug für ein Interview mit dem geschäftsführenden Vorstand Dr. Hans-Georg Jenssen.  » mehr
16.11.2016
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Makler-Champions 2017
Versicherer und Pools auf dem Prüfstand! Versicherer und Pools auf dem Prüfstand!

Versicherungsgesellschaften versprechen seit Jahren, ihre Maklerorientierung zu verbessern. Doch was hat sich bislang konkret getan? Zum siebten Mal hat Versicherungsmagazin gemeinsam mit Servicevalue eine unabhängige Maklerbefragung gestartet, um die Gesellschaften zu finden, die "Makler-Champions" sind.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen