27.01.2016

    « | »
NACHRICHT
VERSENDEN
DRUCKEN
   NEWSLETTER

DMA: Zech folgt auf Lamers

Norbert Lamers, Geschäftsführer der Deutsche Makler Akademie (DMA), wird seinen im März 2016 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern. Lamers will aber weiterhin in der Finanzdienstleistungsbranche aktiv bleiben. Als freier Berater wird er nach eigenen Aussagen auch die DMA weiter unterstützen.

Die Zukunftspläne von Norbert Lamers: "Ich möchte mich neuen Herausforderungen stellen und lang gewünschte Projekte verwirklichen". Diese seien unter anderem, mit innovativen Bildungs- und Trainingskonzepten der Branche Perspektiven für den Vertrieb und den Innendienst vermitteln.

Fachmann für Digitalisierung und Transformation
Neuer Geschäftsführer der DMA wird Joachim Zech (48). Er übernimmt die Leitung zum 1. März 2016. Zech ist seit rund drei Jahrzehnten in der Versicherungswirtschaft aktiv. Heute ist der Diplom-Kaufmann für die Zürich Versicherungsgruppe als Programm-Manager in Wiesbaden tätig. Dort beschäftigt er sich vorwiegend mit den Themen Digitalisierung und Transformation. Davor war der gebürtige Hamburger unter anderem Direktor Marketing bei der Provinzial Rheinland Versicherungsgruppe in Düsseldorf.

Textquelle: DMA
Metadaten anzeigen: Autor verbergen | Schlagworte
Autor(en): versicherungsmagazin.de
Diskutieren Sie über diesen Artikel:

FIRMEN RECHERCHIEREN


BranchenIndex - B2B-Firmensuche für Industrie und WirtschaftDie B2B-FIRMENSUCHE für Industrie und Wirtschaft
In Kooperation mit der Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH

Kostenfrei in über 300.000 Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren:


 » Zur Business-to-Business-Firmensuche
MEHR ZUM THEMA
Die im Titel formulierte Frage bringt es auf den Punkt, wenn sich Makler der Frage zuwenden, welche Regelungen der IDD-Gesetzentwurf für den Versicherungsvertrieb allgemein und für Versicherungsmakler speziell ab 2018 vorsieht. Denn würde die IDD so Gesetz, hätten Makler eine...  » mehr
23.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Zurich: Hochzeitsversicherung, Axa: Mehr Leistung in BU-Absicherung, DEVK-Rechtsschutzversicherung: Schutz vor Datenklau, Gothaer: Neue Cyber-Police
 » mehr
01.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Der Schutz des gesetzlichen Ausgleichsanspruchs verbietet nicht, dass der Unternehmer dem Vertreter die Geltendmachung des Anspruchs erschwert.
 » mehr
01.03.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Der Bundestagswahlkampf ist voll entbrannt. Das hat nun auch Auswirkungen auf ein wichtiges Gesetzesvorhaben.  » mehr
27.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
"Das Happy Life Construction Manual" macht den Leser mit dem Konzept des so genannten focused thinking bekannt.  » mehr
22.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
Er ist mittlerweile eine Institution in der Branche: der Jungmakler Award. Der Wettbewerb geht in diesem Jahr zum siebten Mal an den Start. Wer sich schnell anmeldet, kann schon bald von einer ersten Weiterbildungsveranstaltung profitieren.  » mehr
17.02.2017
   WebTV   Bildergalerie  
 
 LOGIN
Benutzername
Passwort
 
Agentur-Champions 2017
Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer Versicherungsagenten beurteilen ihre Versicherer

Es gibt viele Gründe, warum Agenten für ihren Versicherer tätig sind und Produkte vermitteln. In dieser Partnerschaft können Versicherer punkten, wenn sie einen guten Service bieten. Welche Unternehmen nehmen diese Aufgabe ernst und bei welchen besteht Verbesserungsbedarf? Helfen Sie mit, den Markt transparenter zu gestalten. Die anonyme Online-Befragung dauert nur wenige Minuten.
Innovationspreis
Auf der Suche nach neuen Ansätzen Auf der Suche nach neuen Ansätzen

Zum vierten Mal sucht Versicherungsmagazin in Kooperation mit den Analysten von Morgen & Morgen die innovativsten neuen Versicherungsprodukte. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Neuerungen. Einsendeschluß für Bewerbungen zum Innovationspreis der Assekuranz ist der 31. Mai 2017.
Award
Unternehmer-Ass 2017 Unternehmer-Ass 2017

Auch 2017 wird der renommierte Unternehmer-Ass-Award für die beste deutsche Versicherungsagentur und den besten deutschen Versicherungsmakler verliehen. Die Teilnahme ist bis 30. April möglich.
Fahrerassistenzsysteme
Die Zukunftsstrategien der Versicherer Die Zukunftsstrategien der Versicherer

Die 3. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren, die von Versicherungsmagazin und der Zeitschrift ATZ veranstaltet wird, beschäftigt sich mit den Trends Telematik, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren. Diskutiert wird dort auch über: Versicherungskonzepte für automatisiertes Fahren, Innovationen in der Kfz-Versicherung, Neue Mobilität und traditionellen Versicherer. Auf dieser Tagung erwarten Sie spannende Vorträge hochkarätiger Experten aus der Versicherungs- und Automobilbranche.
VM digital
Versicherungsmagazin als E-Magazin Versicherungsmagazin als E-Magazin

Digital, interaktiv, mobil: Ab sofort erhalten alle Abonnenten das neue E-Magazin kostenlos zusätzlich zu jeder gedruckten Ausgabe.
NEWSLETTER
Newsletter Der Versicherungsmagazin Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Versicherungsszene. Natürlich kostenlos!

  
Award-Bewerbung
So bewerben Sie sich für einen Award! So bewerben Sie sich für einen Award!

Sie kennen bereits die drei Awards von Versicherungsmagazin: „Makler-Champions“, „Innovationspreis der Assekuranz“ und „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Doch wie sehen die Prüfkriterien für diese Awards im Detail aus? Wer kann sich bewerben und welches Profil müssen die Interessenten vorweisen, um mitwirken zu können? Die Details.
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen