Makler-Champions 2017: Wer Maklern den besten Service bietet

740px 535px
2.179 Versicherungsmakler (neuer Rekord!) haben abgestimmt und die servicestärksten Versicherer, Maklerpools und -verbünde sowie Vergleichsportale gewählt. Damit haben die Ergebnisse eine der größten Maklerbefragungen Deutschlands als Basis. Bereits zum siebten Mal in Folge kürte Versicherungsmagazin auch 2017 gemeinsam mit Service Value die echten "Makler-Champions". Entscheidend für die Rankings war der Servicewert der Bewerber aus Maklersicht.

In Nürnberg knallen in diesem Jahr wieder einmal die Korken: In der Sparte Krankenversicherung sind Universa und Nürnberger ganz vorne, in der Sparte Leben die Helvetia vor Universa, in Sach die Itzehoer vor der Nürnberger und in Rechtsschutz ist die KS/Auxilia ganz vorne. Bei den Maklerpools liegt Blau direkt ganz vorne, bei den Maklerverbünden die Vema und bei den Vergleichsportalen Nafi.de.

Nürnberger ist Allspartengewinner

Besonders gut schnitt - über alle Sparten betrachtet - in diesem Jahr die Nürnberger ab. Die Trophäe des Allsparten-Gewinners geht deshalb an die Franken. Auch aus diesem Grund ging den Sonderpreis "Vertriebspersönlichkeit des Jahres" 2017 an Jürgen Wahner, verantwortlich für den Maklervertrieb der Nürnberger. Auf Platz zwei bei den Allspartengewinnern folgt die Alte Leipziger/Hallesche vor der Universa.

Krankenversicherung: Universa vor Nürnberger
Den besten Servicewert in der Sparte Kranken kann in diesem Jahr erneut die Universa auf sich vereinigen. Die Nürnberger erreicht wie im letzten Jahr den zweiten Platz. Der Münchner Verein wird in diesem Jahr von seinen Maklern auf den dritten Platz gewählt. Neueinsteiger unter den Top 10 sind in diesem Jahr die Hallesche, die Hanse Merkur sowie die Allianz Krankenversicherung.

Lebensversicherung: Helvetia ganz oben

In der Sparte Leben überzeugt in diesem Jahr die Helvetia ihre Makler am stärksten - vor der Universa. In allen drei Teilkriterien stellen die Makler der Helvetia Bestnoten aus. Die Bayerische kann sich erneut auf dem dritten Platz behaupten. Unter den Top 10 gibt es in diesem Jahr auf den Plätzen sieben bis zehn gleich vier Neu- beziehungsweise Wiedereinsteiger: Nürnberger, LV1871, Swiss Life sowie die Alte Leipziger.

Schadenversicherung: Itzehoer top
Den höchsten Servicewert in der Sparte Schaden erreicht die Itzehoer. Mit gleicher Punktzahl auf dem zweiten und dritten Platz liegen die Nürnberger und die Bayerische. Der vierte Platz geht an die Haftpflichtkasse Darmstadt. Wiedereinsteiger im Bereich Schaden ist die BGV/Badische Versicherung auf dem neunten Platz sowie Neueinsteiger die Basler auf dem zehnten Platz.

Rechtsschutzversicherung: KS/Auxilia vor NRV
Die KS/Auxilia führt wie im Vorjahr das Ranking zum Servicewert bei den Rechtsschutzversicherern an. Mit nur einem geringen Vorsprung liegt sie vor der Zweitplatzierten NR. Drittplatzierter ist in diesem Jahr die BGV/Badische Versicherung. Neueinsteiger unter den Top 10 sind die Concordia auf dem achten Platz und die Alte Leipziger auf dem zehnten Platz. Insgesamt liegen die Top 10 so dicht beieinander wie in keiner anderen Sparte.

Maklerpools: Blau direkt am Platz an der Sonne

Zu der Untersuchungsgruppe der Makler-Champions gehören in diesem Jahr aber nicht nur auch wieder die Maklerpools, sondern als Folge einer praxisnahen Differenzierung die Maklerverbünde sowie neu aufgenommen die Vergleichsportale. Blau direkt erreicht bei den Maklerpools mit den höchsten Servicewert. Mit größerem Abstand folgt auf dem zweiten Platz in diesem Jahr der Neueinsteiger pma. Auf dem dritten Platz behauptet sich ganz knapp vor German-Broker.net die Fonds Finanz.

Vema und Nafi.de siegen bei Maklerverbünden und Vergleichsportalen

Den ersten Platz in der Kategorie der Maklerverbünde belegt Vema, gefolgt vom Deutschen Maklerverbund. Dann folgt die SDV (Servicepartner der Versicherungsmakler) auf dem dritten Platz. Bei den Vergleichsportalen fallen die ausgemachten Unterschiede in der Bewertung für die ausgezeichneten Top 3 deutlich geringer aus. Im Servicewert kann sich nafi.de mit einem ausgewogenen Profil ganz vorne behaupten. Mr-money.de und Covomo liegen gleichauf auf den Plätzen zwei und drei, allerdings mit leicht unterschiedlichen Profilen.

Einen ausführlichen Artikel mit allen Tabellen ist Versicherungsmagazin 5/17 zu entnehmen. Die Makler-Champions zugrundeliegende Studie kann über Service Value als Berichtsband bezogen werden ().

Bild: © drubig-photo/stock.adobe.com

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Zum Themenspecial "Award"

 

Mehr zu Award

Alle Branche News