Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Deposit Accounting

1. Begriff: Eine aus der US-amerikanischen Rechnungslegung stammende Methode, nach der kurz- und langfristige Versicherungs- und Rückversicherungsverträge, die kein signifikantes versicherungstechnisches Risiko transferieren, im Jahresabschluss auszuweisen sind.



2. Merkmale: Die Vorschrift beinhaltet u.a. Regelungen zur Klassifizierung entsprechender Vertragstypen und zum Ansatz und zur Bewertung von Depotforderungen und Depotverbindlichkeiten bei Vertragsabschluss.

Autor(en): Dr. Michael Pickel

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials