Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Differenzierung

1. Begriff: Strategie der Generierung einer aus Kundensicht singulären Unternehmens- oder Produkteigenschaft.



2. Strategische Einordnung: Die Differenzierung ist eine der drei generischen Wettbewerbsstrategien (siehe auch Geschäftsfeldstrategien) nach Porter ? neben der Fokussierung und der Kostenführerschaft.



3. Methoden: Eine Differenzierung kann über den Preis, die Produktqualität (Qualitätsführerschaft), das Produktdesign, den Produktsupport oder zentrale Servicekomponenten, das Markenimage oder den Distributionskanal erfolgen.



4. Erfolgsfaktoren: Differenzierung ist i.Allg. dann erfolgreich, wenn die Kunden bereit sind, für besondere Leistungsmerkmale einen höheren Preis im Vergleich zu Standardprodukten der Wettbewerber zu zahlen. Die entsprechenden Mehrerlöse müssen mindestens die Kosten der Differenzierungsmaßnahme decken.

Autor(en): Professor Dr. Hato Schmeiser

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials