Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Ranking

Einordnung von Bewertungsgegenständen (z.B. von Versicherungsprodukten) nach der Beurteilung ihrer Qualität, d.h. ihrer Fähigkeit, bestimmte definierte Anforderungen zu erfüllen. Die Einordnung erfolgt in eine vollständige Rangfolge vom ersten bis zum letzten Platz. Eine Aussage über das absolute Qualitätsniveau ist mit einem Ranking grundsätzlich nicht verbunden. Rankings sind v.a. bei Produktvergleichen gebräuchlich. Abzugrenzen vom Rating.

Autor(en): Professor Dr. Fred Wagner

 

260px 77px