Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Wanderungssaldo

Nettowanderung, Wanderungsbilanz.



1. Begriff: Differenz aus Zuzügen und Fortzügen über eine Grenze hinweg. Ist die Differenz in der Beobachtungsperiode positiv, wird von einem Zuwanderungsüberschuss, von einem Wanderungsgewinn oder von einer Nettozuwanderung gesprochen; ist sie negativ, werden die Bezeichnungen Abwanderungsüberschuss, Wanderungsverlust oder Nettoabwanderung verwendet.



2. Probleme: Die alleinige Betrachtung des Wanderungssaldos lässt keine Rückschlüsse auf den Umfang der Wanderungsbewegung zu. Ein niedriger Saldo kann z.B. durchaus das Ergebnis einer großen Wanderungsbewegung sein, bei der allerdings eine annährend gleich große Zu- und Fortwanderung vorlag. Vgl. auch Migration und Migrationsrate.

 

Autor(en): Karla Gärtner, Frank Micheel, Kerstin Ruckdeschel, Dr. Lenore Sauer, Dr. Manfred Scharein

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials