Conceptif AG ist Maklers Liebling

740px 535px

Die Makler sind mit dem Maklerpool Conceptif AG äußerst zufrieden. Nicht nur das. Ein Großteil der Makler, die sich dem Pool angeschlossen haben, erachten die Zusammenarbeit mit diesem sogar als „ausgezeichnet“. Das hat das jüngste Rating von Assekurata ergeben.

Die Zufriedenheit der Makler mit dem Maklerpool Conceptif AG hat sich gegenüber der Vorbefragung von einer guten auf eine sehr gute Bewertung verbessert.  Hatten bei der Vorbefragung 64,7 % der Befragten das Leistungsangebot des Maklerpools mit „ausgezeichnet“ oder „sehr gut“ bewertet, steigerte sich der Wert bei der Nacherhebung 2018 auf 73,1 %.

Über 77 Prozent würden den Pool weiterempfehlen
Die Gesamtzufriedenheit der Makler liegt ebenfalls auf einem sehr guten Niveau. So bewerten rund zwei Drittel der Befragten die Zusammenarbeit mit der Conceptif AG als „ausgezeichnet“ beziehungsweise „sehr gut“ (Vorjahr: 60,7 %). Auch im Hinblick auf die Weiterempfehlungsbereitschaft konnte sich der Maklerpool gegenüber der Vorbefragung verbessern. So würden 77,6 % der befragten Makler das Unternehmen „bestimmt“ beziehungsweise „wahrscheinlich“ weiterempfehlen (Vorjahr: 71,4 %).

Der Maklerpool und was er im Angebot hat
Die Conceptif AG präsentiert sich als Anbieter attraktiver Deckungskonzepte im Bereich der privaten und gewerblichen Sachversicherung. Neben den klassischen Tarifen der relevanten Produktgeber in der Sachversicherung umfasst das Leistungsspektrum hierzu speziell auch seitens der Conceptif AG optimierte Deckungskonzepte sowie die eigenen Produkte des Assekuradeurs.

Individuell auf die Anregungen der Makler eingehen
Dabei ist das Unternehmen darauf spezialisiert, diese Geschäftsfelder anwenderfreundlich und automatisiert für seine Vertriebspartner abzuwickeln. Die angebundenen Partner finden hierzu auf der Online-Plattform zahlreiche Funktionen, angefangen von Vergleichsrechnern bis hin zum Dokumentenmanagement im Rahmen der Bestandsverwaltung. Neuen Vertriebspartnern stellt der Pool ihre technischen Systeme sowie das Produktangebot bei zweitägigen Maklerdays vor. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, individuell auf die Anregungen der Makler einzugehen.

Die Conceptif AG ist bei diversen Vergleichsplattformen, wie beispielsweise Check 24 und Verivox, gelistet. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr eine Umsatzsteigerung von 5,09 Millionen Euro (2016) auf 5,62 Millionen Euro (2017). Zuzüglich der sonstigen betrieblichen Erträge kommt das Unternehmen auf eine Gesamtleistung in Höhe von 6,15 Millionen Euro.

Quelle: Assekurata Solutions GmbH

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu Maklerpool

Alle Branche News