Die Branche spricht über KI

740px 535px

Die 4. Konferenz für Finanztechnologie in Frankfurt am Main stand ganz im Zeichen der künstlichen Intelligenz (KI) und ihrer Rolle im Finanzsektor. Die Referenten aus der Assekuranz, der Bankbranche und der Start-up-Szene beschäftigten sich mit der Frage, wie die lernenden Maschinen Banken und Versicherungsunternehmen verändern werden, wo sie heute schon eingesetzt werden und wo sie künftig die Geschäfte erleichtern. Auch die Frage ob Roboter Berater und Vermittler irgendwann überflüssig machen, wurde intensiv diskutiert.

Initiatoren dieser ganztägigen Konferenz auf dem Campus der Goethe-Universität waren Versicherungsmagazin, Bankmagazin sowie das "Center of Financial Studies".

Hier können Sie Bilder der Veranstaltung sehen.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Fintech-Konferenz

Alle Branche News