Finanzvorstand der VPV: Brenner beerbt Lang

740px 535px
Klaus Brenner (51) ist mit Wirkung zum 1. September 2016 in den Vorstand der VPV Versicherungen, kurz VPV, berufen worden. Brenner, zuvor Bereichsleiter Finanzen bei der VPV, wird künftig die Bereiche Finanzen, Kapitalanlagencontrolling sowie Recht und Steuern des Konzerns verantworten.

Klaus Brenner übernimmt das Vorstandsressort von Dr. Oliver Lang, der laut Unternehmensangaben in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Juli 2016 aus dem Vorstand der VPV Versicherungen ausgeschieden ist.

Brenner verantwortet seit 2008 den Bereich Finanzen. Der Diplom-Betriebswirt (BA) war zuletzt mit der Einführung von Solvency II betraut.

Frühere Stationen und Aufgabenfelder
Vor dem Wechsel zur VPV war er Vice President in der Industry Business Unit Insurance bei SAP und er war zuständig für das Solution Management. Zuvor war er Prokurist im Rechnungswesen bei den Mannheimer Versicherungen. Seine berufliche Laufbahn startete er als Spezialist Bilanzierung und Steuern bei der Karlsruher Lebensversicherung.

Quelle: VPV

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Finanzen

Alle Branche News