Gold für Vermittlerbetriebe aus Bamberg und Bernkastel-Kues

740px 535px
Die Gewinner des diesjährigen Awards "Unternehmer-Ass" stehen nun fest. Und dies bei einer Rekordbeteiligung von 154 Vermittlerbetrieben, die sich für 2016 beworben haben. Gold-Sieger 2016 sind als der beste Versicherungsmakler Deutschlands die Mehrwert GmbH für Finanzberatung und Vermittlung, Bamberg, und als bestes deutsches Agenturunternehmen die Servatius & Adam-Müller GbR, Bernkastel-Kues (Provinzial Rheinland).



Hier alle Sieger auf einen Blick:

Deutscher Versicherungsmakler 2016:

1. Mehrwert GmbH für Finanzberatung und Vermittlung, Bamberg

2. Kassel GmbH, Bad Berleburg

3. Nucleus Finanz- und Versicherungsmakler AG, Köln

Deutsche Versicherungsagentur 2016:

1. Servatius & Adam-Müller GbR, Bernkastel Kues
(Provinzial Rheinland)

2. Versicherungsbüro Martin Bantle e. K., Konstanz (Zurich)

3. Versicherungsbüro Menn & Kollegen, Hilchenbach (Westfälische Provinzial)

Der Award "Unternehmer-Ass" wurde 2005 initiiert vom Institut Ritter, Versicherungsmagazin und dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK). Ziel des Awards ist es, zur weiteren
Professionalisierung der Branche beizutragen.

Zu den Gewinnern: Das Unternehmen Mehrwert GmbH aus Bamberg besitzt eine saubere Marketingstrategie im Bereich Nachhaltigkeit bei Versicherungs- und Kapitalanlageprodukten. Folgerichtig beschäftigt es sich wenig mit nicht-kundenorientiertem Ballast. Zudem überzeugt es durch gute technische Strukturen (EDV, elektronische Kundenakte, Beratungs- und CRM-System vernetzt) für den Zielmarkt und dessen Anforderungen.

Die Provinzial-Agentur Servatius & Adam-Müller GbR aus Bernkastel-Kues hat sich sowohl regional fokussiert als auch auf die Zielgruppe Landwirte und Winzer. Den Landwirten an der Mosel kommt
nicht nur das spezialisierte Know-how der Agentur zugute, sondern auch speziell ausgehandelte Beitragsnachlässe. Die Agentur arbeitet mit weitgehend standardisierten Geschäftsprozessen.

Was Sieger auszeichnet
Wie bereits in den Vorjahren wurde besonderes Augenmerk auf die erzielten betriebswirtschaftlichen
Ergebnisse, die internen Abläufe in Vertrieb und Betrieb, die professionelle Arbeit der Mitarbeiter sowie auf die unternehmerische Strategie und die Alleinstellungsmerkmale der Unternehmen gelegt. Vertriebsstärke und Serviceorientierung werden in den Gewinnerunternehmen hervorragend miteinander verbunden.

Erfolgsfaktoren
Typische Erfolgsfaktoren der professionellen Vermittlerbetriebe ist zum einen die Fokussierung auf eine bestimmte Zielgruppe, das so genannte Komplettkunden-Konzept und das Angebot von Zusatznutzen für A-Kunden. Wer sich für eine bestimmte Zielgruppe spezialisiert hat, erwirbt besonderes Know-how und ist hier besonders erfolgreich. Ein-Vertragskunden bringen viel Arbeit, aber wenig Ertrag. Deshalb sollte der Kunde vor die Wahl gestellt werden, ob er alle Verträge beim Vermittlerbetrieb hinterlegt oder - auch gut - keinen. Kunden, die viel Ertrag bringen, sollten in den Genuss besonderer Serviceleistungen des Betriebs kommen.

Bild: © drubig-photo /Fotolia.com



Autor(en): Bernhard Rudolf

Mehr zu Unternehmer-Ass

Alle Branche News