Hanse-Merkur: Melsheimer geht, Sautter folgt?

740px 535px
Fritz Horst Melsheimer soll nach zwölf Jahren sein Amt als Chef der Hanse-Merkur aufgeben und vorbehaltlich der Genehmigung durch die Bafin als Vorsitzender in den Aufsichtsrat der Gruppe einziehen.

Zudem plant Melsheimer nach Angaben von finanzwelt.online, unternehmerisch im Asset-Management-Bereich aktiv zu werden. Nachfolger von Melsheimer soll dem Vernehmen nach sein bisheriger Stellvertreter Eberhard Sautter werden.

Quelle: finanzwelt online

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Versicherer

Alle Branche News