Lasst die Kinder mal machen

740px 535px
Zu entscheiden, was sie ihrem Kind zutrauen können und auch Situationen auszuhalten und zum Wohl des Kindes eigene Ängste auszublenden, fällt Eltern nicht immer leicht. Aber gerade für ihre Sicherheit ist es wichtig, dass Kinder eigene Erfahrungen machen. Eigenständig zu werden und Neues ohne die Hilfe der Eltern zu können, macht Kinder selbstbewusst. Das zu erleben, ist für Mütter und Väter toll aber auch herausfordernd.

Mit einer Kindersicherheitsinitiative will der Versicherer Eltern dabei unterstützen, selbstbewusst zu entscheiden, was lasse ich zu und wann schreite ich ein. Der Film zum Kampagnenstart "Ich kann das schon alleine!", soll zeigen, wie schön, aber auch wie anstrengend es sein kann, wenn Kinder den Satz für sich entdecken. Die Kampagne will Eltern dabei helfen, bewusst und selbstbewusst zu entscheiden und auf ihren gesunden Menschenverstand zu vertrauen.

In den kommenden Wochen greift die Kindersicherheitsinitiative online typische Momente im Alltag auf und lädt Eltern auf zur Interaktion ein. Auf der Website wird Wissenswertes rund um die Risikokompetenz und die Entwicklung der Sinne von Kindern vermittelt.

Über die Initiative
Die Axa Kindersicherheitsinitiative unterstützt Eltern dabei, Risiken im Alltag zu erkennen und richtig zu bewerten. Denn etwa 60 Prozent der Unfälle von Kindern in Deutschland sind vermeidbar. Und nicht immer sind die Dinge, die die größten Sorgen verursachen, tatsächlich auch die wesentlichen Gefahren. Das zeigen auch die Axa Kindersicherheitsreports, die Studienreihe der Axa Kindersicherheitsinitiative. In Kindersicherheitsschulungen, organisiert von Axa Deutschland, haben inzwischen rund 1.600 Kinder gelernt, sich in unangenehmen oder bedrohlichen Situationen zu behaupten. Mit dem Axa Kindersicherheitspreis hat die Initiative 2015 vorbildliche Projekte, die sich für das sichere Aufwachsen von Kindern einsetzen, ausgezeichnet. Fachlich begleitet wird das Engagement des Versicherers von der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V..

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Sicherheit

Alle Branche News