Mit dem Fahrrad-Ergometer endlich mal nach Paris

740px 535px

Viele Menschen im Pflegeheim bewegen sich zu wenig, denn motivierende Angebote sind oft Mangelware. Die Folge: Das Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes steigt. Spielerische, digitale Angebote können hier Abhilfe schaffen. Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK bringt nun das Trainingsprogramm "Exergame Silverfit" als erste Krankenversicherung in deutsche Pflegeheime.

Die SBK stellt nun gemeinsam mit dem Münchenstift evidenzbasiertee Geräte des Niederländischen Anbieters Silverfit in einem Seniorenheim des Pflegeanbieters auf. Untersuchungen aus den Niederlanden zeigen, dass Trainingszeit und Motivation bei Senioren mit Hilfe von Silverfit deutlich höher sind als bei anderen Sporteinheiten. Das System kann beispielsweise mit einem Fahrrad-Ergometer verbunden werden und simuliert dann über einen Bildschirm eine Fahrt durch verschiedene Länder und Städte. Inga Lührs, Expertin für Prävention bei der SBK.berichtet: "Eine Bewohnerin war ganz glücklich, dass sie auf dem Fahrrad-Ergometer das erste Mal Paris gesehen hat“.

Übungen basieren auf wissenschaftlichen Richtlinien

Ein anderes Programm trainiert mithilfe einer 3D-Kamera, die bereits kleinste Bewegungen erkennt, spielerisch motorische Fähigkeiten und Bewegungsabläufe wie Fangen, Werfen, Rückwärts- oder Seitwärtsgehen. Während der Übungen erhalten Nutzer stets motivierendes positives Feedback. Alle Übungen basieren auf wissenschaftlichen Richtlinien und wurden klinisch erprobt.

Übungen lassen sich individuell auf den Gesundheitszustand anpassen
Zweimal pro Woche bewegen sich die Bewohner des Münchenstift Haus an der Tauernstraße nun unter Anleitung einer ausgebildeten Trainerin und arbeiten gemeinsam an ihrer Beweglichkeit. Die Übungen lassen sich ganz individuell auf den Gesundheitszustand und die Mobilität der Bewohner anpassen, sodass auch Personen, die beispielsweise im Rollstuhl sitzen oder ihre Arme nicht mehr vollständig heben können, an den Übungen teilhaben können.

Aber nicht nur die persönliche Fitness profitiert von den Übungen, auch die psychische Gesundheit verbessert sich: Laut Untersuchungen von SilverFit hebt sich die Stimmung nach dem Training deutlich: 89 Prozent der Teilnehmer fühlten sich danach glücklich. Vorher gaben nur 26 Prozent an, glücklich zu sein.

Versichert über eine Million Menschen und betreut über 100.000 Firmenkunden

Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK ist die größte Betriebskrankenkasse Deutschlands und gehört zu den 20 größten gesetzlichen Krankenkassen. Als geöffnete, bundesweit tätige Krankenkasse versichert sie mehr als eine Million Menschen und betreut über 100.000 Firmenkunden in Deutschland – mit mehr als 1.500 Mitarbeitern in 94 Geschäftsstellen.

Quelle: Siemens-Betriebskrankenkasse SBK

Autor(en): Versicherungsmagazin

Zum Themenspecial "Pflege"

 

Mehr zu Pflege

Alle Branche News