Neuer Lehrgang Rentenberater/-in im Angebot

740px 535px

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) und das Campus Institut bieten ab sofort den "Sachkundelehrgang Rentenberater/in" an. Dieser besteht aus drei Präsenzphasen mit je sechs Tagen sowie einem Tag Präsentationstechniken.

Die Inhalte werden laut Unternehmensangaben in den gesetzlich vorgeschriebenen 150 Unterrichtsstunden in enger Zusammenarbeit mit langjährig erfahrenen Renten-Experten vermittelt.
Zu den Fachgebieten, die gelehrt werden, gehören Grundlagen der gesetzlichen Sozialversicherung mit Schwerpunkt Rentenversicherung, das Verfahrens- und Prozessrecht, das breite Aufgabenspektrum eines Rentenberaters sowie die Schnittstelle zur betrieblichen Altersversorgung.

Was ein Rentenberater leistet:

  • vereint die Kompetenzen verschiedener Beratungsfelder,
  • analysiert unabhängig und individuell die Versorgungssituation seines Klienten,
  • erstellt sozialversicherungsrechtliche Beurteilungen für Unternehmen und Privatpersonen,
  • unterstützt bei Statusfeststellungsverfahren,
  • verfasst Gutachten zum Versorgungsausgleich,
  • ist Vertrauensperson und Vertretung des Mandanten vor Sozial- und Landesgerichten.

Zielgruppe des Lehrgangs sind Personen, die eine qualifizierte haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit als Rentenberater/-in anstreben. Hierzu zählen vor allem Versicherungs- und Bankkaufleute, Steuer- und Rechtsfachwirte, Steuerberater und Rechtsanwälte sowie bAV- und Personalexperten.

Weitere Informationen zu dem Weiterbildungsangebot:
Campus Institut
Telefon: 089/62 83 38 25
Internet: www.campus-institut.de und
www.lehrgang-rentenberater.de

Quelle: Campus Instut

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu Campus Institut

Alle Branche News