So kann Versicherungsmarketing den Vertrieb unterstützen

740px 535px

Digitalisierung als Schlagwort erfreut sich derzeit großer Beliebtheit in der öffentlichen Diskussion, sei es als Verheißung, sei es als Drohpotenzial. Betroffen davon sind neben individuellen Lebensstilen ebenso unternehmerische Geschäftsmodelle, Branchen und Märkte. Auch die Assekuranz kann sich dieser Strömung nicht entziehen.

Die Neuauflage des "Handbuchs Versicherungsmarketing" konzentriert sich deshalb gezielt auf den Megatrend Digitalisierung. Die einzelnen Beiträge helfen den verantwortlichen Entscheidungsträgern, Geschäftsprozesse anzupassen, notwendige Komponenten zu justieren, Schnittstellen zum Kunden und deren Dienstleistungen geeignete Informations- und Kommunikationstechnologien zu initiieren, umzusetzen und zu bewerten. Damit werden sie in die Lage versetzt, auch in einem Markt mit deutlich intensiverem Wettbewerb und stagnierendem Wachstum unternehmerisch erfolgreich zu sein.

Kundenbedürfnisse definieren die künftigen Märkte

Denn eines steht für die Autoren fest: "Märkte werden zukünftig nicht mehr nach Produkten oder Branchen definiert, sondern nach Kundenbedürfnissen. Dies führt zu einer Auflösung von Branchengrenzen und zu einem branchenübergreifenden Wettbewerb. Versicherer müssen sich überlegen, welche Rolle sie in diesen zukünftigen Märkten spielen und wie sie sich entsprechend strategisch positionieren wollen."

Neue Value Propositions entstehen immer häufiger in Öko- Systemen, die sich aus den Ressourcen verschiedener Marktteilnehmer speisen. Einige Versicherer versuchen bereits eigene Öko-Systeme aufzubauen, um sich gegenüber Branchenfremden zu schützen. Ob dies erfolgreich sein wird, muss im Moment offen bleiben. Im globalen Wettbewerb der Öko-Systeme haben diejenigen die besseren Chancen, die am besten Kundenerwartungen und -bedürfnisse einschätzen und in wertvolle Angebote übersetzen können.

Mit dem Handbuch erhält die Assekuranz ein umfassendes Kompendium zu allen Fragen und Herausforderungen des modernen Versicherungsmarketing. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis liefern theoretisches fundiertes sowie strategisches und operatives Managementwissen.

Michael Reich, Christopher Zerres (Hrsg.)
Handbuch Versicherungsmarketing
Springer Gabler 2018
Hardcover: ISBN 978-3-662-57754-7
77,75 Euro
eBook: ISBN 978-3-662-57755-4
62,99 Euro

Hier können Sie den Titel direkt bestellen

Cover Handbuch Versicherungsmarketing

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Buchtipp

Alle Branche News