Versicherungsfernsehen: BU- und Pflegeabsicherung

740px 535px
In dieser Folge von "Pecunia - das Finanz- und Versicherungsmagazin" werfen wir einen Blick auf die Berufsunfähigkeit und die Pflegebedürftigkeit. Beides hat direkt miteinander zu tun, auch wenn es auf den ersten Blick nicht danach aussieht. Denn in beiden Bereichen steigt die Zahl der betroffenen Menschen: Allein in Deutschland trifft die Diagnose Berufsunfähigkeit fast 200.000 Menschen im Jahr. Gleichzeitig steigt auch die Zahl der Pflegebedürftigen. Im vergangenen Jahr waren rund 2,5 Millionen Menschen pflegebedürftig.

Interviewgast Sascha Risse von der Basler Lebensversicherung spricht mit dem Finanz- und Versicherungsexperten Dirk Magnutzki über die Notwendigkeit sich gegen beide Risiken abzusichern.





Über Pecunia TV
Pecunia - das Finanz- und Versicherungsmagazin ist das erste und bislang einzige Servicemagazin aus Nordrhein-Westfalen (NRW), das sich mit den Themen Finanzen und Versicherungen im deutschen Fernsehen beschäftigt. Verbraucher aber auch Versicherungsvermittler sind die Zielgruppen des Programms.

Ausgestrahlt werden die Fernsehbeiträge in großen Teilen von NRW und im Livestream im Internet. Gründer und Moderator des Formats ist Dirk Magnutzki, engagierter Versicherungsmakler aus Duisburg, der schon mehrfach beim "Unternehmer-Ass" das Siegertreppchen erklommen hat.

Hier können Sie weitere Pecunia TV-Beiträge sehen:









Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Berufsunfähigkeitsversicherung

Alle Branche News