Wefox sammelte Rekordsumme ein

740px 535px

Die Wefox Group hat in einer neuen Finanzierungsrunde 125 Millionen US-Dollar von internationalen Investoren eingesammelt. Dies ist die größte Summe, die ein Insurtech bislang in der Series B-Runde erreicht hat.

Die Investitionsrunde wurde von der Mubadala Investment Company und deren neu aufgelegtem European Ventures Fund angeführt. Wefox ist das erste Investment des Funds.

Kooperation mit Marsh

Seit dem Start 2014 hat die Gruppe nach eigenen Angaben rund 400.000 Versicherungsnehmer als Kunden gewonnen und verzeichnete zuletzt einen Umsatz von 40 Millonen US-Dollar. Das Unternehmen arbeitet mit zahlreichen lokalen Versicherungsmaklern und schloss im Dezember 2018 eine Kooperation mit dem Versicherungsmakler Marsh. Gemeinsam will man eine maßgeschneiderte Versicherungsprodukte für kleine und mittlere Unternehmen, inklusive Sharing Economy, Gewerbetreibende, unabhängige Einzelhändler, Selbstständige und gemeinnützige Organisationen, anbieten.

Wefox Group-Gründer und CEO, Julian Teicke kommentierte die Fianzierungsrunde: "Dieses Investment ermöglicht es uns, unsere Kerntechnologie weiterzuentwickeln, die unter anderem Künstliche Intelligenz nutzt, um Kunden mit den richtigen Versicherungen zusammenzubringen. Die Schadensabwicklung erfolgt automatisch und fast in Echtzeit. Dadurch wird der gesamte Prozess für den Kunden einfacher und sicherer".

Expansion nach China geplant

Ibrahim Ajami, Head of Mubadala Ventures, sagt: "Wir sind erfreut, unsere europäische Plattform mit unserem ersten Investment zu starten. Die Wefox Group löst ein grundlegendes Branchenthema auf innovative und elegante Weise, indem die zentralen Stellen in der Wertschöpfungskette optimiert werden."

Der Investmentprozess wurde von Goldmann-Sachs International begleitet. Zu den internationalen Investoren gehört unter anderem die chinesische Investmentgesellschaft Creditease. Dieses Engagement stehe in Zusammenhang mit der Absicht, nach China zu expandieren, heißt es in einer Pressemitteilung des Insurtechs. Weitere Investoren sind Horizons Ventures, Idinvest Partners, Mountain Partners, Speedinvest, Seedcamp, Salesforce Ventures sowie Sound Ventures.

Die Wefox Group ist die Muttergesellschaft von One Insurance und Wefox.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Wefox

Alle Branche News