Weiterbildungspunkte mit Versicherungsmagazin sammeln

740px 535px

In eigener Sache: Ab sofort unterstützt Versicherungsmagazin Sie dabei, Ihre gesetzliche Weiterbildungspflicht zu erfüllen! Abonnentinnen und Abonnenten können kostenlos über E-Learning-Module (Teach ups) Weiterbildungspunkte sammeln. Die Teach ups erscheinen von nun an in jeder Ausgabe.

Die Insurance Distribution Directive (IDD) schreibt bekanntlich eine Weiterbildungspflicht für die Beratung in der Versicherungsbranche vor. Versicherungsvermittler, ihre Mitarbeiter sowie vertrieblich Tätige im Innendienst eines Versicherers müssen jährlich mindestens 15 Stunden Weiterbildungszeit erbringen.

Zertifikat sichern!

Unter der neuen Rubrik "Teach up" finden Sie in Versicherungsmagazin regelmäßig Weiterbildungseinheiten mit Übungsaufgaben. Diese können Sie hier auch als E-Learning-Module bearbeiten. Wenn Sie dabei die Hälfte der Aufgaben richtig beantworten, erhalten Sie ein Zertifikat zum Nachweis der Lernzeit (IDD-Punkte).  

Versicherungsmagazin bietet ab sofort regelmäßig Artikel zu Themen, die Vermittler bei ihrer notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungszeit nutzen können.  Das Teach up "Schutz vor Arbeitsunfähigkeit geht vor Berufsunfähigkeit" in der aktuelle Ausgabe macht deutlich, warum es ein fataler Fehler sein kann, wenn Vermittler sich in der Absicherungsberatung nur auf die Berufsunfähigkeit-Versicherung konzentrieren.

Zehn Prozent Rabatt auf alle Kurse!

Zusätzlich haben Leserinnen und Leser von Versicherungsmagazin die Möglichkeit, diese Weiterbildungszeit zu günstigen Bedingungen durch Seminare bei der Deutschen Makler Akademie nachzuweisen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen!
Ihr Versicherungsmagazin-Team

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie ein Abo abschließen.

Autor(en): Versicherungsmagazin

Alle Branche News