Wer hat die innovativsten Lösungen im Land?

740px 535px

In eigener Sache: Das Software- und Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) und Versicherungsmagazin suchen wieder besondere Produkte im Versicherungsmarkt. Zum achten Mal bieten die Veranstalter den Versicherern eine Plattform, um sich mit echten Innovationen besonders hervorzuheben.

Das unabhängige Testat des "Innovationspreis der Assekuranz" bestätigt den Gewinnern absolute Innovationskraft in den drei Kategorien Produktdesign und Versicherungstechnik, Kundennutzen sowie Digitalisierung. Praxisorientierte Produktinnovationen der Versicherungswirtschaft werden bewertet und entsprechend ausgezeichnet. "Hier gilt es die echten Innovationen, die die Zukunft gestalten und Prozesse vereinfachen, herauszustellen", erläutert M&M-Chef Joachim Geiberger.

Expertenjury entscheidet

Teilnahmeberechtigt sind Versicherungsunternehmen in ihrer Eigenschaft als Produktgeber. Assekuradeure sind teilnahmeberechtigt, wenn es sich um eine Innovation im Bereich Technik oder Abwicklung handelt.

Die Jury besteht wieder aus ausgewiesenen Experten der Branche: Jürgen Evers, Inhaber der Kanzlei Evers - Rechtsanwälte für Vertriebsrecht, Joachim Geiberger, Inhaber und CEO von Morgen & Morgen, Carlos Reiss, CEO Asuro GmbH und Inhaber von Hoesch & Partner GmbH, Bernhard Rudolf, Chefredakteur Versicherungsmagazin/Stefanie Hüthig, Chefredakteurin Versicherungsmagazin (ab 1. Juli 2021) sowie Professor Heinrich R. Schradin, Professor der Versicherungslehre an der Universität zu Köln.

Orientierung für Vermittler und Verbraucher

"Wir möchten echten Innovationen den Raum geben, sich mit einem unabhängigen Testat im Markt hervorheben zu können und im selben Zuge Vermittlern und Verbrauchern sowohl eine Orientierung zu bieten, als auch eine Bewertung auf unabhängiger Basis zugänglich zu machen," erläutert Joachim Geiberger die Motivation für den Innovationspreis der Assekuranz.

Die Preisverleihung findet Ende September 2021 statt. Einsendeschluss der einzureichenden Unterlagen ist der 9. Juli 2021. Informationen, Teilnahmebedingungen sowie Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Zum Themenspecial "Award"

 

Alle Branche News