Aon Chefaktuar lenkt demnächst die Aba

740px 535px

Georg Thurnes, Chefaktuar und Mitglied der Geschäftsleitung des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon, wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Altersversorgung e.V. (Aba) gewählt.

Georg Thurnes gehört dem Aba-Vorstand bereits seit 2008 an. Seit 2011 ist er einer der Stellvertreter des Vorsitzenden. Er folgt auf Heribert Karch, der sich nach acht Jahren im Amt auf seine Tätigkeit bei Metallrente konzentrieren wird. Die Aba sieht sich als der Fachverband für alle Fragen der betrieblichen Altersversorgung in der Privatwirtschaft und im Öffentlichen Dienst.

Als ein deutliches Zeichen der Wertschätzung erachtet

„Die Tatsache, dass der neue Vorsitzende dieses Verbandes gleichzeitig einem Beratungsunternehmen angehört, ist eine absolute Ausnahme und deutliches Zeichen der Wertschätzung für die Expertise von Georg Thurnes und damit unseres Unternehmens,” kommentiert Fred Marchlewski, Geschäftsführer von Aon Hewitt, die Personalentscheidung.

Wer die neuen Stellvertreter sind

Neu gewählte Stellvertreter von Thurnes sind Richard Nicka (unter anderem Vice President Benefits bei der BASF SE und Vorstandsvorsitzender der BASF Pensionskasse VVaG) und Dirk Jargstorff (unter anderem Senior Vice President Corporate Pensions and Related Benefits der Robert Bosch GmbH und CEO der Bosch Pensionsfonds AG). Der neue Vorstand tritt sein Amt am 7. Mai 2019 an.

Quelle: Aba

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu betriebliche Altersversorgung

Alle Personalien News